Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Unser Pilz, der Zunderschwamm, der Fomes Fomentarius

 

Jeder Mensch möchte schön und gesund sein! 

Unser Ziel sollte es sein, gesitige und körprliche Vitalität zu erhalten.

Dieser Pilz wird bis zu 25 Jahre alt - das ist schon sehr besonders!

 

Seine Zellwand besteht aus drei Wirkstoffen

 Melanin  (Farbe)

Chitin  (Eiweiß)

Glucan   (Zucker)

 

Seine besondere Wirkung kann er nur erreichen, wenn alle drei Wirkstoffe gemeinsam im Verbund vorhanden sind und gemeinsam arbeiten können.  Damit dieses so klappt, bedarf es einer besondern Art und Weise der Herstellung. Bisher kann es nur eine Firma! Daher nehmen Sie zuerst mit mir Kontakt auf, bevor Sie im Internet bei einer unbekannten Firma die Produkte des Zunderschwammes bestellen.

Wie immer im Leben, gibt es schwarze Schafe, die zulasten der Verbraucher einen schnellen Profit machen wollen!

 

 

 

 

Der Zunder wächst auf abgestorbenen Bäumen

 

 

Es gibt zufriedene und glückliche Kunden in mehr als 30 Ländern.  Ich selbst nehme den Zunderschwamm seit 2009 zu mir und arbeite aktiv seit 2010 mit den Produkten. Mir liegen zahlreiche Berichte von zufriedenen Kunden vor, gerne berichte ich Ihnen persönlich in einem Telefongespräch davon.

 

Wir garantieren Ihnen, Qualität:

*frei von Farb-, Aroma- und Duftstoffen

*ohne Gluten

*ohne Zuderzusatz

*ohne Konservierungsstoffe

*ohne Gentechnik

*ohne Füllstoffe

*vegan

*Herstellung in Deutschland

 

Die genauen durchschnittlichen Nährwerte kann ich Ihnen gerne aufzeigen:

 

Durchschnittliche Nährwerte            pro 100 g                          pro Teelöffen ( 1 g)

 

Brennwert                                            720 kj/180 kcal                7,2 kj/1,8 kcal

Fett                                                         2 g                                    0,02 g

davon gesättigte Fettsäuren              1 g                                    0,01 g

Kohlenhydrate                                      0,5 g                                0,005 g

davon Zucker                                        0,5 g                                0,005 g

Ballaststoffe                                          76 g                                  0,76 g

Eiweiß                                                     2 g                                    0,02 g

Salz/natürl. Natrium                            0,2 g                                 0,002 g

 

Und wir finden ohne Zusatz, aus ganz natütlichen Inhaltsstoffen Hyaluronsäure im Zundrschwamm!

Für den Fachmann: Das Vorhandensein von Glucansäure und Acetylglucosamin-Einheiten, die im Chitin enthalten sind, weisen darauf hin, dass der Zunderschwamm Hyaluron entält!

Hyaluron ist dier Hauptkomponente der extrazellulären Matrix unseres Bundegewebes. Sie befindet dsich auch inder Gelnkflüssigkeit und sorgt für einen schmerzfreien und reibungslosen Bewegungsablauf. Sie sorgt für die Erhaltung der Sehnen und Bänder, indem sie sie mit Flüssigkeit und mit Nährstoffen versorgt!

 

Die Ballaststoffe sind unverzichtbarer Teil unserer Ernährung.  Unser Zunderwamm hat einen Anteil von 80 % Ballastsoffen!  Als Vergleich: ein Roggenmischbrot nur 6 %!

Daher darf sich das Produkt als HIGH FIBRE bezeichnen. ( laut EFSA)

 

Eine ballaststoffreiche Ernährung

*regt die natürliche Darmbewegung an

*hat einen cholesterinsenkenden Effekt

*kann das Immunsystem des Darms stärken

*kann die bakterielle Darmflora verbessern

*verlangsamt den Blutzuckeranstieg nach dem Essen

*fördert eine gesunde Verdauung und Darmfunktion

 

 

Eine Dose des Zunders, in Pulverform, enthält 30 g reinen Zunderschwamm!

Damit kommt ein Erwachsener durchschnittlich einen Monat aus.

Abwichungen ergeben sich, wenn Sie aakut erkrankt sind oder chronisch erkrankt sind.....

Und auch unsere Vierbeiner profitieren.

Die Menge der Einnahme richtet sich hier nach der Größe des Tieres. Klar, ein Pferd benötigt mehr als ein Hamster.

 

Seine Anwenung unterstützt die Reinigung und Stärkung des Körpers.

 

Der Rohstoff Zudnerschwamm sowie das fertige Produkt erfahren regelmäßige gründliche Kontrollen. Nicht nur durch die hauseigene

wissenschftliche Abteilung, sondern auch

 

*Frauenhofer - IAP

*Eurofins Analytik GmbH

*IGV GmbH

*Institut Kuhlmann GmbH

*SGS Multilab

*Olympiastützpunkt Rheinland

 

Hier liegen Sie richtig!

Setzen Sie auf Qualität und Sicherheit!